Buffalo: Neue DriveStations

DriveStation Duo und Quad mit >200 MByte/sec

Buffalo hat auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) zwei neue DriveStations mit USB und eSATA vorgestellt. Die neue DriveStation Duo kann als RAID 0 oder 1 konfiguriert werden und bietet bis zu 4 TByte Speicher. Die DriveStation Quad, in welcher vier Festplatten ihren Dienst schieben, wird mit 4 oder 8 TByte angeboten und unterstützt RAID 0, 5 und 10.

Anzeige

Die DriveStation Duo wiegt rund 2,1 Kilogramm und hat eine Leistungsaufnahme von durchschnittlich 14 Watt, die DriveStation Quad bringt rund 5,5 Kilogramm auf die Waage und nimmt im Schnitt 38 Watt auf.

Die maximalen Übertragungsraten der neuen DriveStation Duo und Quad belaufen sich auf 225 MByte/sec bzw. 235 MByte/sec mit eSATA. Ein kurzfristig durchgeführtes Benchmark bestätigt Geschwindigkeiten von über 200 MByte/sec bei der DriveStation Quad (siehe Bild).

Buffalo DriveStation Quad
Benchmark Buffalo DriveStation Quad

Quelle: Eigene

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.