GeForce GTX 580: Erste Bilder?

Bilder der neuen High-End Grafikkarte von Nvidia in China aufgetaucht

In China sind mal wieder erste Bilder einer neuen, noch nicht offiziell angekündigten Grafikkarte aufgetaucht. Diesmal geht es um die GeForce GTX 580. Die Echtheit der Bilder darf momentan noch angezweifelt werden – dass diese Modell kommen wird, hatte Nvidia letzte Woche aber versehentlich selbst schon verraten. Die GeForce GTX 580 kommt angeblich ungefähr zeitgleich mit der für Ende November angekündigten AMD Radeon HD 6900 Serie.

Anzeige

Terminlich kann sich natürlich noch etwas verschieben. Die chinesische Quelle spricht vom Zeitraum Ende November oder Anfang Dezember.
Die GeForce GTX 580 ähnelt äußerlich der GTX 480 oder – wenn man so will – vielen anderen Referenzmodellen der letzten High-End Grafikkarten von Nvidia. Die Anschlüsse unterscheiden sich mit zweimal DVI und einmal Mini-HDMI nicht von der GTX 480. Die Karte ist auch wieder mit einem 6-Pin- und einem 8-Pin-Stromanschluss für das Netzteil ausgestattet. Der maximale Stromverbrauch der Grafikkarte ist damit auf 300 Watt begrenzt.
Nach bisherigem Informationsstand geht man davon aus, dass der Grafikchip der GeForce GTX 580 (GF110) überarbeitet und optimiert wurde, es aber bei der 384 bit breiten Speicherschnittstelle bleibt. Angeblich sind nun alle Shader-Einheiten freigeschaltet (512 statt 480). Eventuell ist auch die Zahl der Textureinheiten deutlich erhöht worden, um die Leistungsfähigkeit zu steigern, aber das ist noch unbestätigt.


Quelle: PCinlife

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.