OCZ Revodrive X2

PCIe-SSD bringt 740 MByte/sec

OCZ hat eine neue Version der PCIe-SSD „Revodrive“ vorgestellt. Die „OCZ Revodrive X2“ schafft Leseraten von bis zu 740 MByte/sec und eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 720 MByte/sec (600 MByte/sec dauerhafte Schreibleistung). Die zufälligen Schreibzugriffe pro Sekunde (aligned) werden mit bis zu 120.000 angegeben. Die SSD ist in Kapazitäten von 100 bis 960 GByte erhältlich. Der Straßenpreis für das Modell mit 100 GByte liegt bei rund 360 Euro.

Anzeige

Quelle: E-Mail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.