Falsche Gerüchte ums Galaxy Tab

Samsung dementiert hohe Rückgaberaten

Anfang der Woche berichteten viele Kollegen über hohe Rückgaberaten bei Samsungs Galaxy Tab. So sollten angeblich je nach Bericht 15 bis 16 % der nordamerikanischen Käufer das Samsung-Tablet letzen Endes zurückgeben. Viele Magazine deuteten dies als Niederlage gegen Apples iPad. Jetzt schreitet Samsung ein und bezeichnet die Zahlen als zusammenfantasiert: Die Rückgaberate soll unter 2 % liegen. Es herrscht demnach ein großer Widerspruch zwischen den Gerüchten und Samsungs offiziellen Angaben. Samsung ist laut eigenen Aussagen mit dem Erfolg des Galaxy Tabs sehr zufrieden.

Anzeige

Quelle: Gearlog

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.