Radeon HD 6990 Launch am 8. März

AMD Präsentation verrät genaue Spezifikationen

Nachdem wir bereits gestern erste Bilder der Radeon HD 6990 zeigen konnten, vermeldet Donaninhaber nun, dass AMD seine neue Dual-GPU-Grafikkarte am 8. März veröffentlichen wird und veröffentlich sogleich eine entsprechende AMD Präsentation. Die Radeon HD 6990 stellt AMDs neues Grafikkarten-Flaggschiff dar und wird in Konkurrenz zu Nvidias GeForce GTX 590 stehen, die ebenfalls demnächst erwartet wird.

Anzeige

Auf der Radeon HD 6990 werden zwei in 40nm gefertigte Cayman-Grafikchips verbaut sein, die jeweils eine Chipfläche von 389mm² aufweisen und je 2,64 Milliarden Transistoren besitzen. So kommt die Grafikkarte auf 3072 Stream-Prozessoren (ALU), 192 Textureinheiten (TMU), 64 ROPs und verfügt insgesamt über 4 GByte GDDR5-RAM mit einem Dual-256-bit Speicherinterface. Die standardmäßigen Taktraten belaufen sich auf 830 MHz Chip- sowie 1250 MHz Speichertakt. Die TDP beträgt 375 Watt und im Idle soll die Grafikkarte etwa 37 Watt verbrauchen.
Zudem wird sie ebenfalls über ein Dual-Bios für Overclocker und Enthusiasten verfügen, das sich über einen Schalter neben der CrossFire-Schnittstelle umschalten lässt. In der Grundeinstellung läuft die Radeon HD 6990 mit den Standardtaktraten. Schaltet man das Dual-Bios um, wird der Chiptakt der Grafikkarte auf 880 MHz angehoben und die Spannung von 1,17 auf 1,175 Volt erhöht, was eine höhere TDP von 450 Watt zur Folge hat.

Die Radeon HD 6990 unterstützt Eyefinity und bietet 4 Mini-Display-Ports sowie einen DVI-Anschluss. Aufgrund ihres Lüfters beansprucht sie zwei PCI-Steckplätze.

Informationen zum Preis liegen bisher nicht vor.

Quelle: Donanimhaber

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.