Externe SSD von Transcend

USB 3.0-SSD mit 64 oder 128 GByte Speicherkapazität

Transcend hat in einer Pressemitteilung seine externe Solid State Drive (SSD) SSD18C3 vorgestellt. Die mit NAND-Flashspeicher bestückte SSD ist in den Kapazitäten 64 und 128 GByte erhältlich. Sie besitzt eine USB 3.0-Schnittstelle, die natürlich abwärtskompatibel zu USB 2.0 ist, und soll im Turbomodus Datentransferraten von bis zu 260 MByte pro Sekunde erreichen.

Anzeige

Verbaut ist die 70 Gramm leichte SSD18C3 in einem rutsch- und stoßfesten Silikongehäuse, das 98,7 x 65,7 x 17,45 Millimeter misst. Eine zweifarbige LED-Anzeige zeigt den Betriebsstatus, Datentransfers und eine USB 2.0/3.0 Verbindung an. Die SSD besitzt eine OneTouch Datensicherungstaste, die in Verbindung mit der vorinstallierten Backup Manager Software Datensicherung und –synchronisation auf Knopfdruck ermöglicht. Darüber hinaus steht die Datenmanagementsoftware JetFlash zum kostenlosen Download bereit. Diese wird auf der SSD installiert und erlaubt es bspw. dem Nutzer sich von unterwegs auf seine Website-Konten einzuloggen.

Durch eine optionale Treiberinstallation soll ein bis zu 30 Prozent schnellerer Datentransfer möglich sein. Und so kommt das Modell mit 64 GByte bei installiertem Treben auf eine sequentielle Lesegeschwindigkeit von 260 MByte/s und eine sequentielle Schreibgeschwindigkeit von bis zu 110 MByte/s. Das 128 GByte Modell liest ebenfalls mit 260 MByte/s, besitzt dafür aber eine Schreibgeschwindigkeit von bis zu 200 MByte/s.

Das Modell mit 64 GByte besitzt eine unverbindliche Preisempfehlung von 169 Euro und das Modell mit 128 GByte eine UVP von 299 Euro.

Transcend USB 3.0-SSD

Quelle: Pressemitteilung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.