ASUS macht AM3 fit für Bulldozer

6 Mainboards mit BIOS-Update und 10 neue AM3+-Mainboards

Wie ASUS in einer Pressemitteilung bekanntgibt, wird es sechs bereits verfügbare AM3-Mainboards durch ein BIOS-Update kompatibel zu AMDs kommenden FX-Prozessoren der Bulldozer-Architektur machen. Eigentlich ging man bisher davon aus, dass AMDs neue Prozessorgeneration nur auf Mainboards mit AM3+-Sockel laufen wird. In den letzten Wochen kamen dann vermehrt widersprüchliche Meldungen von vereinzelten Mainboardherstellern auf. Zusätzlich zu den bereits erhältlichen Mainboards kündigt ASUS noch zehn neue Mainboards mit AM3+-Sockel an.

Anzeige

Die folgende Tabelle gibt einen Überblick über die sechs bereits erhältlichen AM3-Mainboards, die über ein BIOS-Update die Unterstützung für AM3+-Prozessoren nachgereicht bekommen, sowie die zehn neuen Mainboard-Modelle, die bald mit einem AM3+-Sockel erscheinen werden.

Modell Chipsatz AM3+ Support
Crosshair IV Extreme AMD 890FX BIOS-Update (Version 3012)
Crosshair Formula IV AMD 890FX BIOS-Update (Version 3012)
M4A89TD PRO/USB3 AMD 890FX BIOS-Update (Version 3012)
M4A89TD PRO AMD 890FX BIOS-Update (Version 3012)
M4A89GTD PRO/USB3 AMD 890GX BIOS-Update (Version 3012)
M4A89GTD PRO AMD 890GX BIOS-Update (Version 3012)
M5A88-V EVO AMD 880G Sockel AM3+
M5A88-M EVO AMD 880G Sockel AM3+
M5A88-M AMD 880G Sockel AM3+
M5A87 AMD 870 Sockel AM3+
M5A78L AMD 760G Sockel AM3+
M5A78L LE AMD 760G Sockel AM3+
M5A78L-M/USB3 AMD 760G Sockel AM3+
M5A78L-M PLUS AMD 760G Sockel AM3+
M5A78L-M LE AMD 760G Sockel AM3+
M5A78L-M LX AMD 760G Sockel AM3+

ASUS weist darauf hin, dass es sich bei den aktuell verfügbaren BIOS-Updates noch um Beta-Versionen handelt. Auf der Supportseite von ASUS sollen dann fortlaufend neue Updates angeboten werden.

Quelle: Eigene

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.