Händler listet GeForce GTX 590

Preis von umgerechnet 575 Euro

Ein kanadischer Händler hatte zwischenzeitlich bereits Nvidias GeForce GTX 590 gelistet, die am 24. März erscheinen soll. Mittlerweile hat der Händler das Angebot entfernt, dennoch sind nun einige neue Angaben durchgesickert: Die Grafikkarte soll etwa 28 cm lang und 11,5 cm breit sein – damit wäre die GTX 590 dezent kürzer jedoch etwas breiter als AMDs Radeon HD 6990. Der Preis für die Dual-Chip-Grafikkarte belief sich im Online-Shop auf 799 kanadische Dollar. Das entspricht in etwa 575 Euro. Auf einen offiziellen Preis für Deutschland muss man aber noch warten.

Anzeige

Sollte der Händler mit seinen Angaben Recht behalten, wäre Nvidias GeForce GTX 590 deutlich teurer als eine AMD Radeon HD 6990. Dementsprechend sollte dann auch die Leistung ausfallen.

Die restlichen Angaben des Online-Shops bestätigen im Grunde die bisher bekannten Daten: Zwar weicht der Takt der GPU mit 612 MHz minimal vom Referenzwert mit 607 MHz ab, dies ist aber vermutlich dem Hersteller ASUS zuzuschreiben. Der Speichertakt für die 3 GByte GDDR5-RAM soll aufgerundet bei 3420 MHz liegen.

Mehr Neuigkeiten zu Nvidias kommendem Grafikkarten-Flaggschiff mit zwei GF110-Chips gibt es in den kommenden Tagen bei Hartware.net.

Quelle: EXPC

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.