AMDs Llano kommt im April?

Analyst spekuliert auf baldiges Erscheinen der neuen APUs

Ein Analyst der renommierten Marktforscher Sterne Agee glaubt, dass AMD seine neuen CPUs mit integrierten Grafikkernen mit dem Namen Llano bereits im April ausliefert. Laut der Firma Sterne Agee sollen die ersten Chips aber nur an große PC-Hersteller wie Acer, HP, und Lenovo gehen. Für Endkunden sollen die APUs vorerst nicht separat zu haben sein. Diese Ankündigung der Analysten widerspricht vorherigen Gerüchten, die davon ausgingen, dass AMD seine Llano-Chips erst im Sommer auf den Markt bringen würde.

Anzeige

Der selbe Analyst der Firma Sterne Agee prophezeit, dass AMD hingegen seine Bulldozer-Chips wiederum erst im dritten Quartal 2011 auf den Markt bringen wird. Sollte dies zutreffen, würde Llano vor Bulldozer erscheinen.

Wie immer sind diese Angaben allerdings mit Vorsicht zu genießen. AMD hat die Voraussagen des Analysten bisher nicht kommentiert.

Quelle: bit.tech

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.