Entwickler lieben Windows Phone 7?

Microsoft behauptet das Betriebssystem erfreue Entwickler

Microsoft behauptet, dass sich das Smartphone-Betriebssystem des Unternehmens, Windows Phone 7, bei Entwicklern großer Beliebtheit erfreue. So sei das Tool-Kit, welches die Entwicklung von Apps für Windows Phone 7 ermöglicht, bereits über 1,5 Millionen mal heruntergeladen worden. Für Microsoft ist dies ein deutliches Zeichen dafür, dass Windows Phone 7 in der Entwickler-Gemeinschaft Erfolge feiert. Bei Kunden hält sich die Beliebtheit dennoch in Grenzen: Nur ca. 2 Millionen Smartphones auf Basis von Windows Phone 7 wechselten seit Erscheinen des Betriebssystems den Besitzer.

Anzeige

Für das Betriebssystem sind aktuell ca. 11.500 Apps verfügbar und der durchschnittliche Windows-Phone-7-Anwender lädt 12 Apps im Monat herunter. Zum Vergleich: Für Apples iOS sind ca. 350.000 Apps verfügbar und für Googles Android 150.000. Microsoft hat demnach noch einen weiten Weg vor sich um mit den beiden Rivalen ernsthaft konkurrieren zu können, was die Auswahl an Software betrifft.

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.