HTC mit Android-3.0-Upgrades

Flyer-Tablet bekommt ein neues Betriebssystem

Durch einen Twitter-Post hat das Unternehmen HTC bestätigt, dass es für seine Flyer-Tablets bald ein Upgrade auf das Google-Betriebssystem Android 3.0 anbieten will. Aktuell müssen die Tablets mit Android 2.3 auskommen. Wann genau das Upgrade erscheint, ist aber noch offen. Man munkelt, dass HTC mit dem Evo View 4G genau so verfahren will: Das Evo View 4G unterscheidet sich nämlich nur in einem Punkt vom Flyer – durch seine 4G-Technik. Google rät aktuell vom Upgrade von Android 2.3 zu Android 3.0 ab, da das Unternehmen will, dass Tablets von Anfang an für das neue Betriebssystem angepasst werden.

Anzeige

Laut HTC sei dies im Falle des Flyers kein Problem, denn man habe das Tablet ohnehin von Anfang an für Android 3.0 konzipiert. Nur war das aktuelle Tablet-Betriebssystem leider damals zum Verkaufsstart noch nicht offiziell verfügbar.

So oder so können sich Käufer des HTC Flyers auf ein Upgrade freuen. Nun muss HTC nur noch einen Zeitpunkt festlegen.

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.