ASUS WAVI Streaming-Lösung

Wireless Audio Video Interaction mit WHDI ab sofort verfügbar

ASUS hat mit WAVI seine neue Streaming-Lösung vorgestellt. WAVI steht für Wireless Audio Video Interaction und basiert auf der WHDI (Wireless Home Digital Interface) Technologie. Mit WAVI lassen sich Multimediainhalte per Funk vom PC auf ein TV-Gerät streamen. Die maximale Reichweite beträgt dabei bis zu 25 Meter über mehrere Räume hinweg. Zudem werden auch USB-Daten übertragen, so dass der Benutzer den PC per Funk über Maus und Tastatur oder ein Gamepad steuern kann.

Anzeige

ASUS WAVI besteht aus einer Sendestation, die am PC angeschlossen wird, sowie einer Empfangsstation für den Anschluss an das TV-Gerät. Zum Einsatz kommt WHDI-Funktechnik mit 5 GHz. Dadurch soll WAVI in der Lage sein neben Musik sowie Fotos auch Filme in unkomprimierten Full HD mit 1080p ohne Verzögerung von Bild und Ton zu übertragen. So sollen sich selbst 3D-Spiele und Blu-ray-Inhalte in bester Qualität und ohne Verzögerungen streamen lassen.

Zum Anschluss von USB-Geräten bietet der WAVI-Empfänger zwei USB-Anschlüsse. Darüber kann der Benutzer neben Maus und Tastatur sowie Gamepads auch ASUS’ kommende, an Microsofts Kinect erinnernde PC-Bewegungssteuerung Xtion anschließen.

ASUS WAVI ist ab sofort in Deutschland und Österreich verfügbar und der empfohlene Verkaufspreis liegt bei 199 Euro. Es wird zwar schon von einigen wenigen Händlern gelistet, ist aber noch nicht lieferbar.

Quelle: Pressemitteilung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.