iPad dominiert Markt bis 2015

Analysten von Gartner sehen iOS vor Android

Geht es nach den Analysten des Marktforschungsunternehmen Gartner, dann wird Apples iPad trotz zunehmender Konkurrenz den Tablet-Markt auch die kommenden Jahre dominieren. Apples Marktanteil soll zwar von Jahr zu Jahr weiter abnehmen, aber erst 2015 soll der Anteil des iPads unter 50 Prozent sinken. iOS würde aber selbst dann mit ungefähr 47 Prozent noch das am meisten genutzte Betriebssystem für Tablets darstellen.

Anzeige

An zweiter Stelle käme Googles Android mit guten 38 Prozent. Alle anderen Plattformen werden, wenn Gartner Recht behält, ein ziemlich abgeschlagenes Dasein fristen. WebOS und MeeGo kommen laut der Prognose auf gerade mal niedrige, einstellige Prozentwerte. Nur das Blackberry Tablet OS (QNX) steht mit 10 Prozent Marktanteil etwas besser da.

Microsofts Windows findet in der Prognose übrigens keine Berücksichtigung, da es sich in seiner jetzigen Form weiterhin um ein vollwertiges Betriebssystem für PCs handelt.

Worldwide Sales of Media Tablets to End Users by OS (Thousands of Units)
Betriebssystem 2010 2011 2012 2015
iOS 14.766 47.964 68.670 138.497
Marktanteil (%) 83,9 68,7 63,5 47,1
Android 2.502 13.898 26.382 113.457
Marktanteil (%) 14,2 19,9 24,4 38,6
MeeGo 107 788 1.271 3.057
Marktanteil (%) 0,6 1,1 1,2 1,0
WebOS 0 2.796 4.245 8.886
Marktanteil (%) 0,0 4,0 3,9 3,0
QNX 0 3.901 7.134 29.496
Marktanteil (%) 0,0 5,6 6,6 10,0
Sonstige 234 432 510 700
Marktanteil (%) 1,3 0,6 0,5 0,2
Gesamtmarkt 17.610 69.780 108.211 294.093

Quelle: Gartner

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.