Cooltek AH-01

HTPC-Gehäuse aus schwarz eloxiertem Aluminium mit Fernbedienung

Cooltek hat mit dem AH-01 sein erstes Desktop-Gehäuse vorgestellt. Das Gehäuse misst 112 x 390 x 435 Millimeter, ist aus fünf Millimeter dickem, schwarz eloxiertem Aluminium gefertigt und kommt auf ein Gewicht von 5,7 Kilogramm. Dank seiner dezent gehaltenen aber dennoch edlen Front und seiner geräuschoptimierten Konzeption eignet es sich besonders für HTPCs. Dementsprechend ist auch eine IR-Fernbedienung zur bequemen Bedienung von Multimediaanwendungen im Lieferumfang enthalten.

Anzeige

Der Deckel des AH-01 wird von vier Magneten gehalten und lässt sich somit sehr leicht entfernen, um auf die Hardware zuzugreifen. Das Gehäuse kann Mini-ITX/Mini-DTX oder Micro-ATX Mainboards aufnehmen und bietet Standard-ATX-Netzteilen Platz. Für Erweiterungskarten stehen vier Low-Profile Erweiterungsslots an der Rückseite des Gehäuses zur Verfügung. Im Inneren bietet das AH-01 Platz für eine Festplatte im 3,5 Zoll Formfaktor sowie zwei 2,5 Zoll große Festplatten. Für den Einbau eines DVD- oder Blu-ray-Laufwerks verfügt das AH-01 über einen 5,25 Zoll Laufwerksschacht. Damit der optische Gesamteindruck des Gehäuses nicht gestört wird, besitzt das Gehäuse für das optische Laufwerk eine Blende aus Aluminium. Unter einer weiteren Abdeckung an der Unterseite der Front befindet sich ein I/O-Panel mit zwei USB 2.0 Ports, den obligatorischen Audiobuchsen und einem Multi-Kartenleser.

Die Kühlung des Gehäuses erfolgt über zwei 80 Millimeter Lüfter. Zudem verfügt das Gehäuse über eine Belüftungsöffnung im Gehäusedeckel oberhalb des CPU-Kühlers für eine bessere Frischluftzufuhr.

Eine Besonderheit des AH-01 stellt laut Cooltek die geräuschoptimierte Konzeption dar. Die Gehäusefüße aus einem speziellen, vibrationskompensierenden Kunststoff gefertigt. Zudem werden die Festplatten mit gummierten Schrauben befestigt und das Netzteil ruht auf gummierten Halterungen, um mögliche Vibrationen zu reduzieren. Auch die Geräuschentwicklung der vorinstallierten Lüfter lässt sich dank den beiliegenden 7-Volt Adapterkabeln reduzieren.

Das Cooltek AH-01 ist ab sofort zu einem Preis von 159,90 Euro erhältlich.



Quelle: Pressemitteilung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.