Scythe: Zwei neue Lüftersteuerungen

Kaze Q8 und Q12 für acht bzw. zwölf Lüfter

Der japanische Kühler-Spezialist Scythe kündigt zwei neue Lüftersteuerungen der Kaze Q Serie an. Die beiden Modelle wurden für die Steuerung von vielen Lüftern konzipiert, unterscheiden sich dabei aber sowohl in ihrer Baugröße als auch der Anzahl an Lüftern, die man anschließen kann. Das kleinere Modell Kaze Q8 passt in einen herkömmlichen 3,5 Zoll Schacht und es können bis zu acht Lüfter angeschlossen und individuell gesteuert werden. An die größere Variante, das Kaze Q12, können insgesamt zwölf Lüfter angeschlossen werden. Es benötigt allerdings einen freien 5,25 Zoll Schacht.

Anzeige

Bei beiden Modellen wird die Steuerung der Lüfter über die Spannung realisiert, wobei der Regelbereich zwischen 5 und 12 Volt liegt. Die vereinzelten Lüftersteuerungen verfügen über blaue LEDs, über die angezeigt wird, ob Spannung auf einem Lüfterkanal anliegt. Die einzelnen Lüfterkanäle können bei Bedarf auch einzeln abgeschaltet werden.

Das Design des Kaze Q8 und Q12 sind dezent und edel gehalten. Das Frontpanel besteht aus hochwertigem mit einem Feinschliff versehenen Aluminium. Beide Modelle sind sowohl in schwarz als auch in weiß erhältlich.

Die unverbindliche Preisempfehlung der Kaze Q8 Lüftersteuerung beträgt 19,95 Euro und das Kaze Q12 liegt bei 27,95 Euro.

Scythe Kaze Q8
Scythe Kaze Q12

Quelle: Pressemitteilung

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.