MSI Afterburner für Android

Per Smartphone oder Tablet die Grafikkarte im PC überwachen & übertakten

Anfang Juli wurde bereits darüber berichtet, nun ist der MSI Afterburner für Android-Smartphones und -Tablets erhältlich. Damit ist es möglich, per WLAN auf einem entsprechend geeigneten Gerät (ab Android 2.1) Temperatur, Spannung und Lüfterdrehzahl der Grafikkarte des PCs zu überwachen und diese sogar zu übertakten. So braucht man sein PC-Spiel nicht mehr zu unterbrechen und die Anwendung zu wechseln, um auf diese Daten und Funktionen während des Spielens zuzugreifen.

Anzeige

Benötigt wird neben einem Smartphone oder Tablet mit Android 2.1 oder höher und der im Android Market erhältlichen MSI Afterburner App natürlich das MSI Afterburner Programm selbst (ab Version 2.1.0) und zusätzlich die Software MSI Afterburner Remote Server. Letztere verrät einem die IP-Nummer, die man in der Afterburner-App eingeben muss, um Zugriff auf den PC zu bekommen.

MSI Afterburner App im Einsatz
Das Konzept der MSI Afterburner App

Quelle: MSI

Frank Schräer

Herausgeber, Chefredakteur und Webmaster

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.