PS Vita: Downloads über 3G begrenzt

Maximale Dateigröße von 20 MB für Downloads über 3G

Ein Sony-Sprecher erklärte in einem Interview mit dem Ascii-Magazin, dass man bei der PlayStation Vita die maximale Dateigröße für Downloads über den Mobilfunktstandard 3G zu Beginn auf 20 MByte begrenzen wird. Trotz des Downloadlimits sollen Nutzer der 3G-Variante auch unterwegs Zugang zum PlayStation Store haben. Das Herunterladen von Dateien dürfte sich allerdings auf Updates oder kleinere Spiele bzw. PlayStation Mini-Titel beschränken. Laut dem Sony-Sprecher könnte sich der Höchstwert von 20 MByte in Zukunft aber noch ändern.

Anzeige
(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Andriasang

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.