Gigabyte: 4 Jahre Garantie auf Mainboards

Gültig für alle Boards mit "All Solid Capacitors"-Logo, Testphase bis zum 31.12.

Bereits Mitte Juli kündigte der Mainboardhersteller Gigabyte eine Garantieverlängerung von vier bis sechs Jahren für ausgewählte Mainboards mit Intels Z68-Chipsatz an. Heute gibt das Unternehmen bekannt, dass es testweise auf eine Vielzahl von AMD- und Intel-Mainboards eine Garantie von vier Jahren geben wird. Die Garantieverlängerung gilt für alle Mainboards, die das „All Solid Capacitors“-Logo tragen und seit dem 1. September 2011 gekauft wurden.

Anzeige

Laut Timmy Huang, Geschäftsführer von Gigabyte Deutschland, setzt man „seit längerem Polymerkondensatoren ein, die eine Lebensdauer von 50.000 Stunden haben“. Das „All Solid Capacitors“-Logo sei damit gleichzeitig eine Art Qualitätssiegel, egal ob nun AMD- oder Intel-Mainboard.

Damit der Kunde die vier Jahre Garantie in Anspruch nehmen kann, muss das Mainboard innerhalb eines Monats nach dem Kauf online bei Gigabyte registriert werden. Die Testphase läuft bis zum 31. Dezember 2011. Damit will Gigabyte testen, wie das Angebot von seinen Kunden angenommen wird. Danach wolle man entscheiden, ob man die verlängerte Garantie standardmäßig anbieten wird. Die bis zu sechs Jahre Garantie für High-End-Mainboards werden durch diese Aktion nicht beeinflusst.

Quelle: E-Mail

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.