PS4: Spieleentwicklung beginnt

Veröffentlichung der neuen Konsole zieht sich hin

Laut anonymen Quellen des Magazins Develop soll die erste Phase der Spieleentwicklung für die Playstation 4 begonnen haben: Interne Sony-Studios schicken erste Projekte in die Planungsphasen. Sollten die Gerüchte zutreffen, läge das Erscheinungsdatum der neuen Konsole sicher nicht vor 2014. Microsofts „Xbox Next“ soll dagegen angeblich Ende 2013 auf den Markt kommen. Die Technik der PS4 sei dabei noch nicht final und die Sony-Techniker erhoffen sich nun Vorschläge seitens der Entwickler, die mit der Planung der ersten Spiele beginnen.

Anzeige

Letztes Jahr erklärte Shuhei Yoshida, bei Sony Leiter der Worldwide Studios, dass das Unternehmen aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt habe und bei der Entwicklung zukünftiger Konsolen, wie eben der Playstation 4, von Anfang an Rückmeldungen seitens der Spieleentwickler berücksichtigen wolle. Dies ist vermutlich eine Reaktion darauf, dass viele Entwickler die Playstation 3 als zu komplizierte Plattform kritisiert haben.

Dass Sony an einer Playstation 4 werkelt, ist sicher: Im Mai bestätigte Sonys Finanzchef, Masaru Kato, dass die fortschreitende Entwicklung einer neuen Konsolenplattform für eine Spitze bei den Kosten für Forschung und Entwicklung gesorgt habe.

Quelle: Develop

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.