Antec mit Eleven-Hundred-Gehäuse

In Deutschland ab 129 Euro erhältlich

Antec erweitert seine Gehäuse-Serie für Spieler um das Eleven Hundred. Das Gehäuse unterstützt XL-ATX-Mainboards und Konfigurationen mit bis zu vier Grafikkarten. Ab Werk sind breits zwei Lüfter, einer im Deckel mit 200 mm und einer in der Rückseite mit 120 mm Durchmesser, integriert. Gleichzeitig ist das Eleven Hundred noch um sieben Lüfter erweiterbar. Die Laufwerksschächte lassen sich ohne Werkzeug ein- und ausbauen. Für das Netzteil hat man Luftfilter integriert. In Deutschland ist das Gehäuse seit dem 01.12.2011 erhältlich. Die Preisempfehlung liegt bei 129 Euro.

Anzeige

In Österreich und der Schweiz erscheint Antecs Eleven Hundred ab Mitte Dezember. Der Hersteller bewirbt dabei besonders die einfache Wartung, da sich auch die Luftfilter herausnehmen lassen ohne die Seitenteile zu entfernen oder das Gehäuse zu kippen.




Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.