Corsair mit Speicher-Upgrades für Macs

8- und 16-GByte-DDR3-Kits ab Januar erhältlich

Corsair bietet ab Januar 2012 DDR3-Speicher-Kits mit jeweils 8 bzw. 16 GBye für Apples Macs an. Bisher waren Apples-Desktop-Rechner mit zwei Speicher-Slots auf 8 GByte beschränkt, dem schafft Corsair mit seinen neuen Kits Abhilfe. Laut Hersteller werden die Module in den Apple Developer Compatibility Labs getestet und sind mit fast allen 2011 produzierten MacBook-Pro-, iMac- und Mac-mini-Systemen kompatibel. Die Latenzen liegen jeweils bei CL 9-9-9-24 bei 1,5 Volt Spannung. Preise für die im Januar erscheinenden Kits nennt Corsair leider noch nicht.

Anzeige


(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.