Intels Ivy Bridge kommt am 8. April

Vorstellung von 25 Modellen geplant

Nach den Preisen ist nun auch das potentielle Veröffentlichungsdatum für Intels Ivy-Bridge-Chips durchgesickert: Intel will am 8. April 25 neue Prozessoren vorstellen – 17 für Desktop-PCs und acht für Notebooks. Diese Informationen haben zumindest Zulieferer weiter getratscht, während Intel sich eines Kommentares enthält. Zu den Desktop-Chips zählen unter anderem die Core i7-3770K, 3770, 3770S, 3770T, Core i5-3570, 3550 bzw. 3450 und die Z77 , H77, Z75 und B75. Im Mai reicht Intel dann die Core i5-3470T und Q77 bzw. Q75 nach.

Anzeige

An Notebook-CPUs kommen die Core i7-3920Qm, 3820QM und 3720QM sowie die HM77, UM77, HM76 und HM75. Im Mai folgen anschließend noch die Core i7-3667U und Core i5-3427U plus die QS77 und QM77.

Alle Angaben sind inoffiziell und stammen von Zulieferern.

Quelle: DigiTimes

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.