Acer Iconia Tab A700

Tegra 3 SoC und 10" Display mit 1.080p

Angeblich soll Acer für die vom 10. bis zum 13. Januar stattfindende Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas die Vorstellung des Iconia Tab A700 Tablet-PCs planen. Dabei handelt es sich um den großen Bruder des bereits vorgestellten Iconia Tab A200. Nun will die russische Website Nomobile angeblich in den Besitz eines noch nicht voll funktionsfähigen Modells des A700 gelangt sein und plaudert ein wenig über dessen Spezifikationen.

Anzeige

Wie das A200 wird auch das A700 über ein 10 Zoll großes Display verfügen. Es soll aber mit 1.920 x 1.080 Pixel eine deutlich höhere Auflösung bieten als das A200 mit 1.280 x 720 Pixel. Im Inneren kommt ein ARM-basierter, 1,3 GHz schneller Tegra 3 Quad-Core-Prozessor samt GPU von Nvidia zum Einsatz. Ein Slot für Micro-SD-Karten dient der Erweiterung des internen Flashspeichers. Ein micro-HDMI-Port zum Anschluss am HDTV sowie ein micro-USB-Anschluss sind ebenfalls vorhanden. Neben n-WLAN und Bluetooth 3.0 wird auch 3G unterstützt. Auf der Rückseite befindet sich eine Kamera mit 5 Megapixel inklusive LED-Blitz und eine HD-fähige Frontkamera gehört ebenfalls zur Ausstattung. Der integrierte Akku soll eine Kapazität von 9.800 mAh besitzen, die beispielsweise bis zu 10 Stunden Videowiedergabe ermöglichen soll.

Die Veröffentlichung wird für März oder April erwartet. Informationen zum Preis liegen derzeit nicht vor.



Quelle: Nomobile.ru

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.