AMDs A8-3870K massiv übertaktet

CPU auf 5,87 GHz und GPU auf 1,32 GHz

Wie bereits unser Test bewies, besitzt AMDs A8-3870K Llano-APU mit freiem Multiplikator durchaus Übertaktungspotential. Ein Overclocker aus Japan trieb es aber nun auf die Spitze und übertaktete die Quad-Core-CPU um 96 Prozent auf 5,87 GHz und die integrierte Radeon HD 6550D GPU um 121 Prozent auf 1,32 GHz. Dies alles geschah unter dem Einsatz von flüssigem Stickstoff. Allerdings lief das System mit diesen Werten nicht mehr stabil genug um Benchmarks durchzuführen.

Anzeige

Die CPU lief mit einem Bustakt von 125 MHz sowie einem Multiplikator von 47.0x, benötigte aber eine Spannung von 1,872 Volt. Als Testsystem diente ein ASUS F1A75-V Pro samt RipjawsZ-Arbeitsspeicher von G.Skill.

Sowohl der A8-3870K als auch der A6-3670K sind mittlerweile im Handel angelangt. Der A8-3870K wird bereits ab etwa 124 Euro als lieferbar gelistet und der A6-3670K ist ab etwa 104 Euro verfügbar.




Quelle: Akiba-PC

Jan Apostel

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.