iCade macht iPhone zum Spieleautomaten

Kostet in den USA 79,95 US-Dollar

ION mit mit dem iCade ein spezielles Gehäuse am Markt, das aus Apples iPad einen Retro-Spieleautomaten macht. Auf der CES zeigt der Hersteller eine neue Variante für iPhones und iPods: Das iCade Mobile wird per Bluetooth mit Apples Gadgets verbunden und bietet ein digitales Steuerkreuz und vier Knöpfe zur Spielsteuerung. Dies ist ein kleiner Rückschritt im Vergleich zum iPad-iCade, das über ein Holzgehäuse, einen Joystick und acht Knöpfe verfügt. Dafür unterstützt das iCade Mobile die Verwendung in sowohl Hoch- als auch Querformat.

Anzeige

ION denkt aber auch an iPad-Besitzer: Das neue iCad Core verzichtet auf das Gehäuse aus Holz und fungiert mehr wie eine Art Controller-Dock. Der Preis ist hier noch offen.

Das iCade Mobile für Apples iPhone und iPod touch wird im US-Handel 79,95 US-Dollar also umgerechnet ca. 62 Euro ohne MwSt. kosten. Erscheinungszeitraum und Preise für Deutschland sind offen.

Quelle: IGN

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.