Motorola zeigt Droid Razr Maxx

Veröffentlichung am 26. Januar

Motorola hat sein neuestes High-End-Smartphone vorgestellt, das Droid Razr Maxx. Offiziell hat der Hersteller zwar kein Erscheinungsdatum angegeben, auf der Produktseite nannte Motorola aber zwischenzeitlich versehentlich den 26. Januar als Termin. Das Droid Razr Maxx nutzt ein 4,3-Zoll-Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Bildpunkten. Im Inneren schuftet ein Dual-Core mit 1,2 GHz Takt. Der Akku mit 3.300 mAh hält laut Motorla gute 21 Stunden Telefonieren aus. Alternativ können Anwender acht HD-Filme nacheinander schauen, ohne dass das Droid Razr Maxx schlapp macht.

Anzeige

Einen Preis nennt Motorola für sein Droid Razr Maxx leider noch nicht. Dieses Video liefert einen ersten Eindruck vom neuen Smartphone:

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.