Nvidia mit GeForce GTX 680 im Februar?

Erste Kepler-Grafikkarte eventuell früher als erwartet

Nach aktuellen Stand erscheint Nvidias neue Grafikkartengeneration erst im März oder April. Doch jetzt besagen neue Gerüchte, dass Nvidia bereits Anfang Februar eine GeForce GTX 680 auf den Markt bringen will. Sogar Taktraten sind angegeben: 780 MHz für die GPU. Angeblich sind 2 GByte GDDR5-RAM an Bord, die entweder über eine 256- oder gar 512-bit-Schnittstelle angebunden sein sollen. Weitere Detais sind leider noch offen. Nvidia schweigt bisher zu den Angaben zu der potentiellen GeForce GTX 680, so dass der Wahrheitsgehalt natürlich völlig unbekannt ist.

Anzeige

Die Ursprungsquelle der Gerüchte ist der Nutzer „Napoleon“ aus dem chinesischen Forum Chiphell. Napoleon ließ in der Vergangenheit bereits desöfteren Informationen zu kommenden GPUs bzw. Grafikkarten durchsickern und behielt in der Regel recht. Trotzdem bleiben seine Behauptungen Gerüchte, die mit Vorsicht zu genießen sind.

Quelle: VR-Zone

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.