Keine Xbox 720 auf der E3 2012

Microsoft dementiert die Gerüchte

Ähnlich Sony dementiert nun auch Microsoft die Gerüchte um die Vorstellung einer neuen Konsolengeneration auf der E3 2012: Laut Microsofts Senior-Marketingleiter, Jose Pinero, werde Microsoft auf der E3 2012 definitiv keinen Nachfolger für seine Xbox 360 präsentieren. Pinero verweist stattdessen auf den Bewegungscontroller Kinect, der den Lebenszyklus der Xbox 360 weiter verlängern könne. Zudem mache das große, neue Dashboard-Update die Xbox 360 in Kombination mit Kinect im Grunde zu einer brandneuen Konsole. Damit steht fest: Sowohl Microsoft als auch Sony lassen sich mit ihrer nächsten Konsolengeneration noch Zeit.

Anzeige

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.