BenQ: Projektoren mit Laser-Lichtquellen

Vorstellung der LX60ST und LW61ST

BenQ stellt auf der ISE, der Messe für Integrated Systems Europe, in Amsterdam zwei Projektoren vor. Bei den LX60ST und LW61ST handelt es sich laut Hersteller um die weltweit ersten Projektoren mit BlueCore-Laser-Technik. Dank der Laser-Lichtquellen sind quecksilberhaltige Lampen überflüssig. Das soll nicht nur der Umwelt zugute kommen, sondern Anwendern auch Lampenwechsel ersparen. BenQ verspricht bis zu 20.000 wartungsfreie Stunden. Bei den technischen Details gibt sich der Hersteller einsilbig und garantiert lediglich 2.000 ANSI-Lumen Helligkeit und ein Kontrastverhältnis von 80.000:1.

Anzeige

Wann die beiden Projektoren, die BenQ LX60ST und LW61ST, auf den Markt kommen, ist aktuell offen. Auch die Preise sind leider noch unbekannt. Mehr erfahren Besucher der ISE am Stand des Herstellers 4U35 in Halle 4 des RAI Convention Centers in Amsterdam vom 31. Januar bis 2. Februar.

Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.