HIS: 7950 IceQ 3GB & Turbo

Zwei neue Grafikkarte mit angepasster Kühllösung

HIS veröffentlicht zwei neue Versionen der AMD Radeon HD 7950: die 7950 IceQ 3GB und 7950 IceQ Turbo 3GB. Beide Grafikkarten nutzen 3 GByte GDDR5-Speicher und die IceQ-Kühllösung mit vier Heatpipes und Lüftern der schweizer Firma Arctic Cooling. Die Turbo-Variante ist bereits ab Werk übertaktet und erhöht den GPU-Takt von 800 auf 900 MHz. Den Speichertakt belässt HIS bei beiden Modellen beim Referenzwert von 1.250 MHz. Sowohl die 7950 IceQ 3GB als auch die 7950 IceQ Turbo 3GB unterstützen bereits PCI Express 3.0. Beide Modelle sind ab sofort im Handel für jeweils 389,90 bzw. 399,90 Euro (Turbo) erhältlich.

Anzeige

Die beiden HIS 7950 IceQ 3GB und 7950 IceQ Turbo 3GB benötigen jeweils zwei 6-Pin-Stromanschlüsse. Während die Verlustleistung der regulären Variante bei 175 Watt (TDP) liegt, erhöht sie sich für die Turbo-Variante auf 185 Watt.





Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.