Windows 8 Release Candidate Anfang Juni

Arbeit am Betriebssystem endet

Microsofts Präsident der Windows-Abteilung, Steven Sinofsky, hat gestern bestätigt, dass eine fast finale Version des kommenden Betriebssystems Windows 8 in der ersten Juniwoche zur Preview freigegeben wird. Das „Release Preview“, also der Release Candiate, schließt sich an die Consumer Preview an, die diesen Februar begonnen hatte. Wann die finale Version von Windows 8 in den Handel gelangt, ist weiterhin offen. Aktuell spekuliert man auf eine Veröffentlichung im Herbst, vermutlich im September oder Oktober.

Anzeige

Microsoft setzt große Hoffnungen in Windows 8, denn das Betriebssystem soll sowohl wie üblich Desktop-PCs und Notebooks antreiben als auch erstmals in einer optimierten Variante für Tablets bzw. ARM-CPUs erscheinen. Zu diesem Zweck hat Microsoft eine völlig neue Benutzeroberfläche namens Metro für Touchscreens entwickelt.

Quelle: AllThingsDigital

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.