AMD mit neuen Radeon HD 7900ern

Drei neue Modelle für verschiedene Marktsegmente

AMD soll drei neue Grafikkarten planen, um seine Reihe der Radeon HD 7900er zu erweitern. Bei einem Modell handelt es sich angeblich um die bereits besprochene Radeon HD 7970 GHz Edition. Zusätzlich soll AMD eine Dual-GPU-Variante, die Radeon HD 7990, sowie ein Mittelklasse-Modell, die HD 7930, in Planung haben. Letztere soll auf einen Chip mit dem Codenamen „Tahiti LE“ setzen – die technischen Spezifikationen sind aber wie bei den anderen beiden Modellen aktuell nur Spekulation. Leistungstechnisch soll sich die HD 7930 zwischen den HD 7870 und 7950 platzieren.

Anzeige

Schenkt man den aktuellen Gerüchten Glauben, erscheint die HD 7990 im August. Die Radeon HD 7970 GHz Edition könnte dagegen sogar noch im Juni auf den Markt kommen. AMDs neue HD 7930 soll wiederum im Juli Kunden erfreuen.

Alle Informationen sind aber aktuell als Gerüchte einzustufen und daher mit Vorsicht zu genießen. AMD hat bisher keine der drei Grafikkarten offiziell bestätigt.

Quelle: TechPowerUp

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.