Microsoft Points für Achievements?

Microsoft plant Neuerungen für sein Belohnungssystem

Sowohl Microsoft als auch Sony nutzen Achievements bzw. Trophäen, um Spieler bei der Stange zu halten: Im Rahmen dieser virtuellen Belohnungssysteme erhalten Spieler Auszeichnungen für besondere Aktionen in Games, die in Profilen gesammelt werden. Jetzt kündigt Microsoft allerdings an, dass die Achievements zukünftig auch einen realen Nutzen haben sollen und über Xbox Live Rewards gegen Microsoft Points eintauschbar sein könnten. Sprich: Wer genügend Achievements sammelt, kann seine Punkte irgendwann gegen Downloads eintauschen, die regulär kostenpflichtig wären.

Anzeige

Microsoft hält sich mit genauen Details aktuell noch bedeckt und hat lediglich eine kurze Ankündiung per Twitter vollzogen. Die Vernetzung der Achievements mit den Xbox Live Rewards soll im Herbst starten.

Quelle: GameTrailers

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.