Mäuse & Tastaturen für Windows 8

Microsoft stellt neue Eingabegeräte vor

Microsoft stellt neue Mäuse und Tastaturen speziell für Windows 8 vor: Die Verbindung der Eingabegeräte erfolgt per Bluetooth und ist für die mobile Nutzung optimiert. Unter den neuen Geräten findet sich die Wedge Touch Mouse mit einer auffälligen Keil-Form. Die Oberfläche fungiert als Trackpad. Microsoft setzt seine Bluetrack-Technik ein, wodurch die Maus auf so gut wie jeder Oberfläche funktionieren soll. In den USA kostet die Wedge Touch Mouse 69,95 US-Dollar. Sie ist für die Kombination mit dem neuen Wedge Mobile Keyboard optimiert.

Anzeige

Letzteres richtet sich an Tablet-Besitzer. Im Lieferumfang der dünnen Tastatur ist ein Cover enthalten. Im US-Handel wird das Wedge Mobile Keyboard 79,97 US-Dollar kosten.

Die Sculpt Touch Mouse setzt einen Sensor-Streifen anstatt eines Scrollrads ein und ist damit für das Navigieren auf dem Metro-Startbildschirm optimiert. Auch in diesem Fall verwendet Microsoft seine Bluetrack-Technik. Für die USA nennt der Hersteller 49,95 US-Dollar als Preisempfehlung.

Das Sculpt Mobile Keyboard ist eine Tastatur mit speziellen Hotkeys für Windows 8 in einem gebogenen Design. Laut Microsoft soll eine Akkuaufladung für 10 Monate Betrieb ausreichen. Die Preisempfehlung beläuft sich abermals auf 49,95 US-Dollar.







Quelle: Microsoft

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.