Thermalright Macho 120

CPU-Kühler mit Testosteron-Überschuss?

Thermalright veröffentlicht den Macho 120. Dabei handelt es sich keineswegs um einen Cyborg mit Testosteron-Überschuss, sondern um einen CPU-Kühler mit 120-mm-Lüfter. Laut Hersteller eignet sich der neue Macho 120 für kompakte PC-Gehäuse, für welche der bereits erhältliche HR-02 Macho zu groß ist. Die Abmessungen des Macho 120 belaufen sich auf 120 x 130 x 150 mm (Länge / Breite / Höhe). Auf niedrigster Stufe rotiert der Lüfter mit nur 600 Umdrehungen pro Minute und erreicht maximal 1500. Im Handel soll der Macho 120 rund 34,99 Euro kosten und ist ab sofort erhältlich.

Anzeige

Im Lieferumfang ist ein langer Schraubendreher mit magnetischer Spitze enthalten, was die Montage vereinfachen soll. Der Thermalright Macho 120 passt auf alle aktuellen Intel – und AMD-Plattformen – Intel LGA775/1366/1156/1155/2011 und AMD AM2/AM2+/AM3.

Aufgrund seiner maximalen Lautstärke von 28 dBa eignet sich der Thermalright Macho 120 auch für Silent-Freunde.



Quelle: Pressemitteilung

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.