Daten des neuen Google Nexus?

Läuft unter der Bezeichnung GT-I9260

Online sind die vermeintlichen technischen Daten des nächsten Google Nexus durchgesickert: Offenbar erhält Google die Kooperation mit Samsung aufrecht, denn das nächste Smartphone mit der Bezeichnung GT-I9260 soll abermals in Zusammenarbeit mit dem koreanischen Hersteller entstehen. Im Inneren stecken angeblich ein Dual-Core mit 1,5 GHz Takt, 1 GByte RAM und 16 GByte Speicherplatz. Das ist ein eher dezentes Update im Vergleich mit dem Vorgängermodell, das ebenfalls einen Dual-Core, allerdings mit nur 1,2 GHz Takt, nutzte.

Anzeige

Die Bildschirmgröße soll bei 4,65 Zoll bleiben, allerdings weisen die Spezifikationen statt auf ein Display mit der Technik „Super AMOLED“ auf „Super AMOLED HD“ hin. Was genau das bedeuten soll, wissen aktuell wohl nur Google und Samsung: Hat man die Auflösung gegnüber den bisherigen 1280 x 720 Bildpunkten nochmals erhöht?

Auch die Kamera verbessert sich von 5 auf 8 Megapixel. Die Frontkamera verfügt im neuen Modell laut durchgesickerten Spezifikationen über 1,9 statt 1,3 Megapixel.

Ob die Spezifikationen zum neuen Google Nexus alias GT-I9260 zutreffen, ist offen. Aktuell sind die Angaben daher mit Vorsicht zu genießen.


Quelle: SamMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.