Update für das HTC One S

Google Android 4.0.4 und Sense 4.1

Die europäische Version des HTC One S hat ein Update „Over-the-Air“ (OTA) erhalten: Der Hersteller aktualisiert das Betriebssystem von Google Android 4.0.3 auf die Version 4.0.4 und spendiert die neueste Version der Sense-Oberfläche (4.1). Damit schließt das One S zum One X auf, das vor ca. zwei Wochen ein ähnliches Update erhielt. Besonders Sense 4.1 bringt einige Vorzüge mit sich, da HTCs neueste Oberfläche die Leistung merklich verbessert. So nutzt man einen neuen Kernel und hat einige spielerische 3D-Effekte entfernt, was der Geschwindigkeit zugute kommt.

Anzeige

HTCs Sense 4.1 soll auch den Akku schonen und die Laufzeiten des HTC One S leicht verlängern. Nutzer des Smartphones sollten das Update nun auch in Deutschland OTA beziehen können.

Quelle: GSMArena

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.