Samsung: Jelly Bean fürs Galaxy S III

Ankündigung auch für das Note 10.1

Neben der Vorstellung neuer Produkte wie der Galaxy Camera, dem Galaxy Note II und dem Ativ S hat Samsung im Rahmen der IFA 2012 außerdem Updates auf das Betriebssystem Google Android 4.1 (Jelly Bean) für sein Galaxy S III und das Galaxy Note 10.1 angekündigt. Zwar nannte der Hersteller noch keine festen Termine, verspricht aber die Firmware für das S III solle „sehr bald“ zur Verfügung stehen. Überraschend kommt diese Neuigkeit nicht, denn Mitte August sickerte bereits ein Build von Android 4.1 für Samsungs Smartphone-Flaggschiff durch. Im Grunde ist es damit vermutlich nur eine Frage von Tagen, bis Android 4.1 für das Galaxy S III bereitsteht.

Anzeige

Besitzer des brandneuen Samsung Galaxy Note 10.1 müssen noch etwas länger ausharren: Hier verweist Samsung lediglich auf einen späteren Zeitpunkt 2012.

Quelle: Eigene

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.