Daten des neuen Nokia Lumia 920

Durchgesickerte Fotos und Spezifikationen

Morgen will Nokia seine neuen Lumia-Smartphones mit Microsoft Windows Phone 8 vorstellen. Offenbar waren die Maßnahmen zur Geheimhaltung zu lasch, denn online sind sowohl die technischen Daten als auch Bilder Lumia 920 und 820 durchgesickert. Zu den neuen Funktionen der Smartphones zählt unter anderem die Möglichkeit die Akkus drahtlos wieder aufzuladen. Die Aufladung ohne Kabel funktioniert über den Wireless Power Standard namens Qi. In Amerika vertreibt Nokia die beiden neuen Lumia in Zusammenarbeit mit AT&T.

Anzeige

Das Nokia Lumia 920 nutzt laut aktuellen Informationen ein 4,5-Zoll-Display mit 1280 x 720 Bildpunkten, einen Dual-Core mit 1,5 GHz Takt, 1 GByte RAM und 32 GByte internen Speicherplatz. Als Betriebssystem dient Microsoft Windows Phone 8. Die Kamera des Lumia 920 zählt zur Marke „PureView“ und soll besonders hochwertige Schnapschüsse zaubern. Sie arbeitet mit einem 8-Megapixel-Sensor. Auch eine Webcam mit 1,3 Megapixeln ist mit von der Partie.

Jetzt fehlen nur noch die Daten des Nokia Lumia 820 – doch sich bis morgen zu gedulden, dürfte nicht mehr allzu schwer fallen.


Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.