Android 4.1 in Polen fürs Galaxy S III

Veröffentlichung in Deutschland naht ebenfalls

Wer hätte das erwartet: Unsere Nachbarn in Polen kommen im Bezug auf das Samsung Galaxy S III als erste in den Genuss des offiziellen Updates auf Google Android 4.1 (Jelly Bean). Samsung hat die neue Firmware dort offiziell freigegeben. Sie trägt die genaue Bezeichnung PDA I9300XXDLIB CSC I9300OXFDLI1 MODEM I9300XXDLIB. Offensichtliche Änderungen des Updates sind verbesserte Leistung, eine Umstrukturierung des Menüs für die Systemeinstellungen, zwei verschiedene Homescreen-Modi, eine neue Benachrichtigungsleiste, Google Now und die Möglichkeit Videos bei Pop-Up Play zu verkleinern / vergrößern.

Anzeige

Die genannten Änderungen sind nur die offensichtlichsten, denn im Detail hat Samsung noch mehr an seiner TouchWiz-Oberfläche geschraubt.

In Deutschland ist Google Android 4.1 noch nicht für das Samsung Galaxy S III verfügbar. Hierzulande gibt Samsung das Update vermutlich Anfang Oktober frei.

Quelle: SamMobile

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.