ASUS: GTX 650 Ti DirectCU II Top

Übertaktete Grafikkarte erscheint

Auch ASUS stellt eigene Varianten der Nvidia GeForce GTX 650 Ti vor: Sowohl die GTX 650 Ti DirectCU II OC als auch die GTX 650 Ti DirectCU II Top sind bereits ab Werk übertaktet und nutzen eine Kühllösung mit zwei Lüftern. Laut ASUS soll der DirectCU-II-Kühler die Grafikkarten ca. 20 % kühler und dreimal leiser als Referenzmodelle halten. Die Taktraten liegen bei 1033 MHz für die Top- und 954 MHz für die OC-Version. Nvidias Referenzwert beläuft sich auf 928 MHz. Den Takt für die 1 GByte GDDR5-RAM belässt ASUS bei Nvidias Vorgabe von effektiv 5400 MHz.

Anzeige

ASUS legt beiden Grafikkarten die Übertaktungssoftware GPU Tweak bei, um noch mehr aus den Chips herauszukitzeln. Als Anschlüsse stehen Dual-DVI, HDMI 1.4a und VGA zur Verfügung.

Im Handel sind sowohl die ASUS GeForce GTX 650 Ti DirectCU II OC als auch die ASUS GeForce GTX 650 Ti DirectCU II Top ab Mitte Oktober erhältlich. Die Preisempfehlungen belaufen sich auf 174 Euro für die OC- und 179 Euro für die Top-Version. Ergänzend bringt ASUS auch noch die ASUS GeForce GTX 650 Ti DirectCU II für 159 Euro auf den Markt – dieses Modell entspricht bis auf die Kühllösung Nvidias Referenzwerten.


Quelle: E-Mail

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.