AMD: Montag mit Strategiewechsel

Findet der Hersteller den Weg aus der Krise?

AMD hat für Montag, den 29.10.2012, eine Pressekonferenz in San Francisco angekündigt. Im Rahmen der Veranstaltung sollen Führungskräfte des angeschlagenen Herstellers die neuen Strategien AMDs aufschlüsseln. Gastgeber der Konferenz sind AMDs Geschäftsführer Rory Read sowie AMDs Senior-Vizepräsidentin und General-Managerin der internationalen Geschäftsabteilungen, Lisa Su. Außerdem soll ein „Special Guest“ hinzustoßen. AMD will Montag ausführen, in welcher Form man sich in Zukunft auf SoCs konzentrieren möchte.

Anzeige

Genaue Details zu AMDs Ankündigungen sind noch offen, vielleicht baut AMD aber seine Partnerschaft mit ARM aus: AMD hatte bereits angekündigt ARM Cortex-A5 als zusätzliche Kerne in seine Prozessoren integrieren zu wollen. Auf diese Weise möchte man beispielsweise Sicherheitstechniken aus dem Hause ARM nutzen. Zudem will AMD Techniken für beispielsweise Touch-Verarbeitungen, Kommunikation und Bildverarbeitung lizensieren, um im Smartphone- und Tablet-Segment mitzuwirken.

Was genau AMD diesbezüglich Montag ankündigt, bleibt aber zunächst spannend. Eventuell gibt der „Special Guest“ hier Aufschluss, bei dem es sich um einen ranghohen Mitarbeiter eines AMD-Partners handeln könnte.

(Visited 1 times, 1 visits today)

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.