Intel Core i7 3970X am 16. November

Neues Desktop-Flaggschiff kommt

Am 16. November soll der Intel Core i7-3970X Extreme als neues Flaggschiff für Intels Desktop-Prozessoren erscheinen. Diese Angaben stammen zumindest direkt von einer Quelle aus Intels Umfeld. Die neue CPU verfügt über sechs Kerne mit HyperThreading und 3,5 GHz Takt bzw. 4 GHz im Turbo-Modus. Platz findet der Prozessor auf der Plattform LGA2011. Laut Gerüchten beträgt die Verlustleistung des Intel Core i7-3970X Extreme 150 Watt. Die neue CPU soll das Desktop-Flaggschiff bleiben, bis im dritten Quartal 2013 Intels Ivy-Bridge-E-Chips auf den Markt kommen.

Anzeige

Die Prozessoren der Reihe Ivy-Bridge-E sollen bei den Top-Modellen acht bis zehn Kerne bieten. Ursprünglich sollten die neuen CPUs früher auf den Markt kommen, erscheinen jetzt aber erst im dritten Quartal 2013. Bis dahin bleibt dann der kommende Intel Core i7-3970X Extreme das Desktop-Flaggschiff des Herstellers.

Intel selbst hat sich zu den Angaben eines Kommentares enthalten.

Quelle: Xbitlabs

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.