Intel: 1 Mrd. ausgelieferte SoCs

Angeblich erfolgreich im mobilen Bereich

Intel gibt zu Protokoll, dass Berichte über deren Misserfolge im mobilen Marktsegment stark übertrieben seien. Laut eigenen Aussagen habe der Hersteller bisher über 1 Milliarde SoCs für Smartphones ausgeliefert. Spannend wäre nun herauszufinden, in welchen Endgeräten Intels Chips gelandet sind, denn Smartphones mit Intel-Lösungen fristen am Markt aktuell ein Nischendasein. In der Tat soll sich das aber in den nächsten Jahren ändern, denn Intel möchte speziell im Smartphone- und Tablet-Bereich auftrumpfen und es mit der aktuell dominierenden Konkurrenz von ARM aufnehmen.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.