AMD: Ende der Plattform FM1

Trinity FM2 gehört die Zukunft

AMD will seine Plattform FM1 für Llano-Prozessoren in Pension schicken. Ab dem ersten Quartal 2013 soll das End of Life für die FM1-Plattform anstehen. Bereits im vierten Quartal 2012 will man die Lager mit den Llano-APUs für den Sockel FM1 leeren und Trinity mit dem Sockel FM2 die Vorherrschaft übergeben. Diese soll anhalten, bis dann im zweiten Quartal 2013 Richland das Zepter übernimmt. Ab dem ersten Quartal 2013 sollen die Llano-Prozessoren bereits nicht mehr durch Partner bestellbar sein.

Anzeige

Quelle: Fudzilla

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.