Samsung mit Galaxy Young und Fame

Erscheinen im März

Samsung hat heute seine beiden neuen Smartphones, die Galaxy Young und Fame, offiziell vorgestellt. Die beiden Geräte sind ab März im Vereinigten Königreich erhältlich. Zeitnah erscheinen sie vermutlich auch in Deutschland. Preise verschweigt Samsung aktuell noch. In sowohl dem Galaxy Young als auch dem Fame steckt eine nicht näher genannte CPU mit 1 GHz Takt. Als Betriebssystem dient auf beiden Smartphones Google Android 4.1. Bei den Samsung Galaxy Young und Fame handelt es sich um Einstiegs-Smartphones.

Anzeige

Das Galaxy Young nutzt einen Bildschirm mit 3,27 Zoll Diagonale und 480 x 320 Bildpunkten. Im Innern stecken 768 MByte RAM und 4 GByte Speicherplatz, der via microSD erweiterbar ist. Außerdem sind eine Kamera mit 3 Megapixeln, ein Akku mit 1300 mAh sowie als Schnittstellen Bluetooth 3.0, USB 2.0, und Wi-Fi 802.11 b/g/n an Bord.

Das Samsung Galaxy Fame verfügt über ein Display mit 3,5 Zoll Diagonale und ebenfalls 480 x 320 Bildpunkten. Hier sind 512 MByte RAM und abermals 4 GByte Speicherplatz verbaut. Letzterer lässt sich via microSD-Kartenslot erweitern. Die Kamera löst mit 5 Megapixeln auf. Auch eine VGA-Webcam, Bluetooth 4.0, USB 2.0, Wi-Fi 802.11 b/g/n und NFC sind mit von der Partie.


(Visited 2 times, 1 visits today)

Quelle: Electronista

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.