Google mit eigenen Ladengeschäften?

Eventuell Retail-Stores in Nordamerika

Gerüchten zufolge will Google in den USA eigene Ladengeschäfte eröffnen und es damit Apple und Microsoft gleichtun. Angeblich plant Google noch 2013 seinen ersten Google Store in einer amerikanischen Großstadt zu enthüllen. Ziel soll sein in den Geschäften Produkten wie den Smartphones und Tablets der Reihe Google Nexus oder den Chromebooks mehr Aufmerksamkeit zu verschaffen. Bisher unterhält Google in den USA lediglich in Ketten wie Best Buy sogenannte „Läden im Laden“ – die Chrome Stores. Vollkommen eigene Geschäfte wären für Google aber ein großer Schritt.

Anzeige

Schenkt man den Gerüchten Glauben, spielt die Augmented-Reality-Brille Google Glass eine große Rolle bei der Planung eigener Ladengeschäfte. Google habe eingesehen, dass man den Kunden die Vorzüge der Brille aus erster Hand vorführen müsse. Und zu diesem Zweck seien eigene Retail-Stores nunmal ideal. Zudem sind eigene Ladengeschäfte eine gute Möglichkeit, die Marke Google stärker in der Öffentlichkeit zu repräsentieren.

Quelle: 9to5Google

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.