MSI bringt GTX 680 Lightning-L

Spezielle Grafikkarte für Japan

MSI veröffentlicht zunächst nur in Japan die GeForce GTX 680 Lightning-L. Es handelt sich um eine günstigere und niedriger getaktete Version der bereits seit 2012 erhältlichen GTX 680 Lightning. Die Taktraten liegen bei 1019 MHz für die GPU bzw. 1084 MHz im Boost-Modus und effektiv 6008 MHz für die 2 GByte GDDR5-RAM. MSIs reguläre Lightning taktet mit 1110 / 1176 MHz für die GPU und effektiv 6008 MHz für den Speicher. Die Hardware an sich ist absolut identisch. Ob MSI die GeForce GTX 680 Lightning-L auch in Deutschland veröffentlichen will, ist derzeit offen.

Anzeige

Quelle: GDM

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.