Apple: Offizieller Controller fürs iPad

Ankündigung soll noch im April erfolgen

Im Zusammenhang mit der Ankündigung des Galaxy S4 hat der südkoreanische Hersteller Samsung ein offizielles

Anzeige
Controller-Add-On vorgestellt. Dies unterstreicht wie wichtig die Sparte für mobiles Gaming an Smartphones und Tablets mittlerweile geworden ist. Jetzt hat angeblich auch Apple einen offiziellen Controller für seine Geräte mit iOS in der Mache. Auf der Games Developers Conference 2013 soll der Hersteller diesbezüglich bereits hinter verschlossenen Türen mit Entwicklern verhandelt haben.

Apple möchte sicherstellen, dass direkt ab Veröffentlichung möglichst viele Entwickler ihre Apps für den offiziellen iOS-Controller fit machen. Die offizielle Enthüllung des Controllers stehe nun laut Gerüchten für den April 2013 an. Ob der Controller nur für die Tablets der Reihe iPad oder auch für Smartphones unter dem Banner der iPhone erscheinen soll, ist noch offen. Möglich ist auch, dass Apple den Controller exklusiv für seine fünfte Tablet-Generation entwickelt hat.

Quelle: PocketGamer

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.