Wasserdichtes Samsung Galaxy S4

Hersteller plant bereits neue Varianten

Das Samsung Galaxy S4 ist in Deutschland ab dem 27.04.2013, sprich ab morgen, offiziell im Handel erhältlich. Kaum steht die Veröffentlichung des neuen Smartphone-Flaggschiffs des Herstellers an, da tauchen bereits Gerüchte zu weiteren Abwandlungen auf: Gemäß dem Trend zu wasserdichten und staubresistenten Smartphones, plant Samsung angeblich eine neue Version des S4 mit eben jenen Eigenschaften. Schenkt man den Gerüchten Glauben, soll das robustere Samsung Galaxy S4 sogar noch im Mai erscheinen. Ob es sich dabei eventuell um eine Sonderedition für bestimmte Mobilfunkanbieter handelt, ist offen.

Anzeige

Ebenso ist unbekannt, ob das wasserdichte und staubresistente Samsung Galaxy S4 weltweit erscheinen soll oder eventuell auf bestimmte Märkte beschränkt ist.

Das Samsung Galaxy S4 nutzt in Deutschland einen Qualcomm Snapdragon 600 mit vier Kernen als Herzstück. Ebenso sind 2 GByte RAM, 16 / 32 GByte Speicherplatz und eine Kamera mit 13 bzw. eine Webcam mit 2 Megapixeln an Bord. Das Display bietet nativ 1920 x 1080 Bildpunkte bei einer Diagonalen von 5 Zoll. Laut Samsung fasst der Akku des Galaxy S4 2600 mAh.

Quelle: TomsHardware

André Westphal

Redakteur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.